Mediation ist der bessere Weg.

Neu & spannend: Hier geht’s zum Blog.

Ein Leben ohne Streit gibt es nicht.

Menschen streiten – in und mit Unternehmen, in und mit der Familie, in Beziehungen und mit Nachbarn. Geht der Streit vor Gericht, verschlingt er Unmengen an Geld, Zeit, Nerven, Lebensfreude. Ein Gerichtsverfahren endet mit einem scheinbaren Gewinner.

Tatsächlich aber haben zumeist beide Seiten verloren: Neben Zeit und Geld auch oft Vertrauen, Respekt, Kinder; sie sind verletzt, enttäuscht, wütend. Das musste ich als Rechtsanwältin 20 Jahre lang tagtäglich live erleben.

Es geht auch anders.

Die Mediation ist schneller, kostet weniger und endet mit zwei Gewinnern, denen es mit der von ihnen selbst entwickelten Lösung wirklich gut geht.

Mediation hilft – und hier steht, wie’s geht: Zum Ablauf
Sie dürfen unsicher sein, Zweifel haben, genervt und enttäuscht sein:
Ich führe die Mediation so, dass alle Beteiligten Vertrauen und Mut entwickeln und den Blick wieder so öffnen können, dass neue Lösungsideen sichtbar werden.

Die einzige Voraussetzung ist: Sie wollen es ernsthaft versuchen.

Gerhild Klinkow, Rechtsanwältin, Coaching & Mediation: „Freiräume schaffen.“